Programm

Aus dem Leben einer Diva

In unserem aktuellen Programm verbinden wir die einzigartigen Bläserquintette von Carl Nielsen und Paul Juon mit Steve Reichs minimalistischem Werk „Clapping Music“, alles eingebettet in eine unterhaltsame und amüsante Geschichte. quAIR zum üblichen Konzertrahmen machen wir uns mit theatralen Elementen Gedanken über gängige Musikerklischees, -träume und -ängste.

In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Schauspieler und Regisseur Christof Oswald entstand eine Story rund um unsere Diva, deren Auftritt zunehmend ausser Kontrolle gerät – ein Albtraum ohne Ende, Happy End inklusive! Freuen Sie sich auf ein verspieltes Konzerterlebnis und tauchen Sie ein in die Klangwelt des 20. Jahrhunderts, von Spätromatik bis hin zu Minimal Music!

Impressionen

Konzert im Herrenhaus Grafenort, November 2018

Fotos: Michael Körte